Grundschule Heinersreuth
Gemeinsam statt einsam

Elterninfo März 2019

PDF-Dokument zum Drucken bzw. die elektronische Ablage
Elterninfo März 2019.pdf (629.04KB)
PDF-Dokument zum Drucken bzw. die elektronische Ablage
Elterninfo März 2019.pdf (629.04KB)



Grundschule Heinersreuth

Geschwister-Scholl-Str. 28
95500 Heinersreuth


Telefon: 0921 / 741 30 30
Fax: 0921 / 741 30 325
Email: Sekretariat(et)Schule-Heinersreuth.de  
                    

Foto: Michael Issing

Liebe Eltern,

  • In der Woche vom 11. – 15. März, also gleich nach den Faschingsferien, findet unsere Projektwoche Lesen statt. Wir haben einige Aktionen geplant, unter anderem eine Buchausstellung im ehemaligen Leseland, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Schauen Sie im Laufe der Woche doch einfach mal bei uns vorbei! Vielleicht finden Sie beim Stöbern ein Buchgeschenk für Ostern oder den nächsten Geburtstag Ihres Kindes. Bestellformulare liegen aus. J
    Als besonderes „Highlight“ wird uns zum Abschluss der Projektwoche Buchautorin Rosi Wanner aus dem ersten Band ihrer „Karottenbande“-Serie vorlesen. Nähere Informationen über die Autorin und ihre Bücher finden Sie unter www.rosiwanner.de.
    Die zwei Lesungen werden von unserem Elternbeirat finanziert, bei dem wir uns für diese großzügige Unterstützung herzlich bedanken!
  • Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen bezüglich der Schwimmabzeichen! In den Klassen 4a und 4b liegt die „Seepferdchen-Quote“ bei 100 %! Die Klasse 3a liegt dicht dahinter mit knapp 90 %, gefolgt von der Kombiklasse 1/2 mit tollen 80 %. Bis Juli haben wir noch Zeit, Seepferdchen, Bronze-, Silber- und Goldabzeichen zu sammeln. Also … ab ins Schwimmbad!
  • Hier noch eine Vorankündigung: Am Mittwoch, 22. Mai, heißt es „Wir sind dann mal weg!“. Wir machen nämlich einen Schulausflug – mit der ganzen Schule J. Los geht es gleich um 08.00 Uhr, zurückkommen werden wir gegen 17.00 Uhr. Der Elternbeirat übernimmt die gesamten Buskosten. Genauere Infos zum Ausflug erhalten Sie in der Elterninfo Mai.
  • Unser neu gegründeter Förderverein ist bereits fleißig im Einsatz. Haben Sie schon einmal etwas von der Aktion „Shuuz“ gehört? Unter www.shuuz.de und auf dieser Seite können Sie sich genauer informieren. Wir sind als Schule angemeldet und sammeln alle Schuhe, die Sie, Ihre Freunde, Nachbarn und Arbeitskollegen entbehren können. Einfach nach den Faschingsferien bei uns in der Schule abgeben – fertig! Die Aktion läuft bis zu den Osterferien. Vielen Dank jetzt schon mal für die Unterstützung!

 

 


Mit freundlichen Grüßen
gez. Martina Vogler, Rin